MOBILE OPERATOR SERVICE

Als Mobilfunkbetreiber benötigen Sie geeignete Standorte (Grundstücke, Immobilien, Türme, Räumlichkeiten) und Anschlussleitungen, um Ihre Netztechnik aufstellen zu können. Die notwendigen Genehmigungsverfahren erfordern meist hohen Zeit- und Personaleinsatz. Um dieses Verfahren zu umgehen, können Sie unsere hervorragenden Infrastrukturressourcen in der Region und entsprechende Services von HL nutzen.

Unser aus redundanten Glasfaserringen bestehendes DWDM-Netz ist auf dem modernsten Stand der Technik und bietet Ihnen die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit die Sie wünschen. Wir können Ihre Netzelemente preisgünstig und sicher in der Region vernetzen und Ihnen eine Vielzahl an Standorten und Immobilien, durch unsere kommunalen Partner, bieten.

Unser Angebot umfasst folgende Dienstleistungen:
– HL komm stellt Ihnen geeignete Lokationen zum Aufbau von Antennen und Systemtechnik zur Verfügung. Diese beinhaltet vollklimatisierte, vorverkabelte Technikräume mit Zugangskontrollsystemen und gesicherter Stromversorgung.
– HL komm besorgt nötige kommunale Genehmigungen.
– Anschluss der Funkstationen des Mobilfunkbetreibers über das Glasfasernetz der HL komm an übergeordnete Netzkomponenten.
– Anbindung von Micro-, Nano- und Picozellen an Lokationen wie z. B. an Lichtmasten und in Tiefgaragen an übergeordnete Netzkomponenten des Mobilfunkbetreibers.
– Direktanbindung der Nebenstellenanlagen Ihrer Kunden in der Region an Ihr Mobilfunknetz, um so kostengünstig Mehrwertdienste zu erbringen.
– Zusammenschaltung des Mobilfunknetzes mit anderen Carriern.

Unsere Hauptlokationen in Leipzig und in Halle dienen gleichzeitig als zentrale Interconnectionpunkte, in den denen alle wichtigen Telekommunikationsdienstleister zusammengeschaltet sind. Damit können wir Ihnen im Rahmen unserer MOBILE OPERATOR SERVICES günstige Konditionen bieten.

Downloads