Power XRL

POWER XRL wurde sowohl für die Technische Einheit (TE)-Datenanbindung als auch für die Regelleistungsanbieter / Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)-Datenanbindung entwickelt.

Verlassen Sie sich auf eine absolut stabile, verschlüsselte und schnelle Verbindung, die alle Ist-Werte in Sekundenbruchteilen an die ÜNB überträgt. Es befähigt die ÜNB, die Gesamtkapazität der TE über die Regelleistungsanbieter zu steuern.

Leistungen:

  • basierend auf ausgereifter, bewährter SDH/PDH-Technologie – dadurch kurze Signallaufzeiten, garantierte Bandbreite, sehr hohe Datensicherheit
  • V 24 als Schnittstelle
  • SDH/PDH basierend
  • zusätzliche Verschlüsselung
  • einfacher, schneller, kostengünstiger Schwenk von MRL, Variante SRL<50 ^ MW zur Variante SRL>50 M
  • durch die von HL komm eingesetzten Technologien ist beispielsweise ein einfacher Schwenk von SDH-/PDH auf MPLS-basierende Infrastruktur möglich, bei entsprechenden Vorgaben der ÜNB Power XRL wird unter Beachtung der in dem Dokument „Mindestanforderungen an die Informationstechnik des Anbieters für die Erbringung von Sekundärregelleistung“ Fassung vom 28.11.2014 der ÜNB 50 Hertz, amprion, TenneT und TRANSNET BW genannten technischen Mindestanforderungen für die realisierte Datenverbindungsvariante realisiert.

Unsere Produkte